Zwischen den Jahren kann man als Winzer nach Herbst und Weihnachtsgeschäft mal durchatmen. Eine gute Gelegenheit mal das Jahr Revue passieren zu lassen.

Alles in allem kann ich hoch zufrieden sein und hoffen, dass es 2016 so weiter geht.
Unsere 2014 Weine kamen sehr gut an und wurden von verschiedenen Gremien prämiert und gelobt.

Der Höhepunkt war hier natürlich die Auszeichnung als bester deutscher Jungwinzer in der Kategorie “Internationale Rebsorten weiß” des Weinmagazins Selection.

Das größte Ereignis 2015 war aber definitiv die Hochzeit mit meiner geliebten Nina im August. Mein Rosa Secco, der für diesen Anlass geschaffen wurde wird immer für eine schöne Erinnerung daran sorgen.

  
Es muss eben privat passen damit es auch im Berufsleben klappt 🙂 Ich danke allen Freunden, Verwandten, Kunden und Partnern für die Unterstützung!

Auf ein erfolgreiches neues Jahr!